Aktuelles im Jugendnetzwerk Queere Jugend NRW

Das Bild zeigt fünf Personen, von denen man nur die Umrisse erkennen kann, wie sie in die Luft springen. Im Hintergrund sieht man den Himmel mit einigen Wolken.

Lust auf NRW-weite AGs?

Bei dem Herbst-Vernetzungstreffen 2020 des Jugendnetzwerks Queere Jugend NRW wurden einige AGs initiiert, die im Frühjahr ihre Arbeit aufgenommen haben. Alle interessierten Queers bis 30 Jahre sind eingeladen mitzumachen. Egal, ob du schon im Netzwerk Queere Jugend NRW aktiv bist oder neu reinschnuppern möchtest.

Wenn du Lust hast dich an einer AG zu beteiligen, schreib uns gerne eine Mail an info@queere-jugendfachstelle.nrw!

AG Rassismuskritische Haltung

Worum geht es in der AG?

Wie können die Perspektiven und Belange von Menschen, die von Rassismus negativ betroffen sind, mehr in der lsbtiq*+ Jugendarbeit in NRW berücksichtig und gestärkt werden?

Was heißt Rassismuskritik im Jugendnetzwerk Queere Jugend NRW? Wie sollte z.B. das nächste Vernetzungstreffen geplant werden?

Was heißt Rassismuskritik für die queeren Treffs und Gruppen in ganz NRW?

Wie können die Treffs sensibler für Black People, Indigenous People, People of Color (BIPoCs) gestaltet werden und wie können wir dort auch Anti-Rassismus für alle zum Thema machen?

AG CSD

Worum geht es in der AG?

Jedes Jahr lädt das Netzwerk Queere Jugend NRW zu einer Fußgruppe bei einem CSD ein, in der alle lsbtq*+ Jugendtreffs und -gruppen aus NRW zusammen kommen können.

Hast du Lust, dieses Highlight für 2021 mit zu organisieren?

Möchtest du über Ort, Motto und Co mitentscheiden und deine Ideen einbringen?

Dann sei dabei bei der AG CSD 2021!

AG Dyke*March

Worum geht es in der AG?

Du hast Lust junge Dykes* aus ganz NRW zusammenzubringen?

Du willst mit anderen jungen Queers NRW-weite Aktionen planen rund um Queerfeminismus und Sichtbarkeit von jungen queeren Frauen* und Dykes*?

Dann mach mit bei der AG Dyke* March!